Zum Abschluss des Würzburger Feiertages hat sich Basketball-Superstar Dirk Nowitzki auf dem Balkon der Residenz den rund 5000 wartenden Fans gezeigt.

"Das ist die Krönung meiner Karriere", sagte der 33-Jährige beim Auftritt am Wahrzeichen seiner Heimatstadt.

"Es war eine Karriere mit vielen Tiefen und einigen Höhen. Und Ihr, meine Fans, habt mich immer unterstützt", bedankte sich der NBA-Champion.

Anschließend stimmte Nowitzki mit den Fans den Klassiker "We are the Champions" von der Rockgruppe Queen an, genau wie er es nach dem Titelgewinn mit den Dallas Mavericks bei der Parade in der texanischen Millionenstadt gemacht hatte.

Auf einem LKW mit offener Ladefläche war Nowitzki zuvor durch die Würzburger Innenstadt gefahren worden. Der NBA-Star zeigte sich auf dem Weg vom Rathaus zur Residenz entspannt und in bester Laune.

Hunderte Fans konnten die Heimreise mit einem Autogramm in der Tasche antreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel