Der 10. Erfolg hintereinander war für die Cleveland Cavaliers ein Arbeitssieg: Mit 101:93 bezwangen LeBron James und Co. die Philadelphia 76ers nur knapp.

"Das mussten wir uns verdienen", meinte "King James", dessen Team seine Gegner zuletzt mit einem durchschnittlichen Vorsprung von 21,6 Punkten abgefertigt hatte.

Neben James, mit 29 Punkten bester Werfer, überzeugte auch Mo Williams mit 27 Zählern.

Weitere Ergebnisse:Toronto - Indiana 101:88New Orleans - Charlotte 105:89Oklahoma - Memphis 102:108Golden State - Milwaukee 119:96

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel