Cuttino Mobley von den New York Knicks wird aufgrund einer Herzerkrankung seinen Rücktritt erklären.

Der 33-jährige Shooting Guard durchlief nach seinem Wechsel von den Los Angeles Clippers zu den Knicks im November mehrere medizinische Untersuchungen. Bei diesen wurde eine hypertrophe Kardiomyopathie diagnostiziert, eine angeborene Erkrankung der Herzmuskulatur.

Knicks-Präsident Donnie Walsh wollte den Rücktritt bislang nicht bestätigen. Sollte es dazu kommen, hätte Mobley kein einziges Spiel für die New Yorker bestritten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel