Trotz des drohenden Lockouts in der NBA haben die Verantwortlichen den Spielplan für die neue Saison veröffentlicht.

Die Dallas Mavericks und Superstar Dirk Nowitzki haben ein schweres Startprogramm.

Am 1. November empfangen die Mavs die Chicago Bulls mit Saison-MVP Derrick Rose. Bereits drei Tage später muss das Team von Trainer Rick Carlisle zu den San Antonio Spurs.

Am 5. November bekommt es der Meister in Dallas mit den Oklahoma City Thunder zu tun.

Am 1. Weihnachtsfeiertag kommt es zur Neuauflage der Finals zwischen Dallas und den Miami Heat. Das Star-Ensemble aus Florida wird am 2. November gegen die New York Knicks in die Saison starten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel