Boston erzielte mit dem 122:88-Erfolg bei den Washington Wizards den 13. Sieg in Serie und stellt mit 21:2 einen neuen Celtics-Startrekord auf.

Erfolgreichste Werfer waren Paul Pierce und Ray Allen mit jeweils 22 Punkten. Boston steht weiterhin an der Spitze der Eastern Conference.

Mehmet Okur führte die Utah Jazz zu einem 97:88-Heimerfolg über die Portland Trail Blazers. Der Center erzielte 21 seiner 27 Punkte bereits im ersten Viertel. Zudem sammelte Okur zehn Rebounds.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel