Tony Parker von den San Antonio Spurs hat im Rahmen eines Vorbereitungsturniers für die Olympischen Spiele 2012 in London erklärt, dass der Franzose im Falle eines ausgedehnten Lockouts nur in seinem Heimatland spielen wird.

"Wenn ich spiele, dann werde ich definitiv in Frankreich für meine Fans und mein Team ASVEL spielen", sagte der Guard nach dem 82:60-Erfolg über Gastgeber Großbritannien.

Der Klub ASVEL, bei dem 29-Jährige als Miteigentümer fungiert, befindet sich in Villeurbanne, einem Vorort von Lyon.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel