Leandro Barbosa von den Toronto Raptors wird während des Lockouts in seinem Heimatland Brasilien spielen. Der Guard unterschrieb laut "Associated Press" einen Vertrag bei Flamengo Rio de Janeiro, der es ihm erlaubt, bei einer Einigung im Tarifstreit sofort zurück in die NBA zu wechseln.

Barbosa erzielte in der abgelaufenen Spielzeit durchschnittlich 13,3 Punkte und 2,1 Assists in seiner ersten Saison für die Kanadier.

Der 28-Jährige erhielt 2006-07 die Auszeichnung zum "Sixth Man of the Year".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel