Die Erfolgsserie der Boston Celtics geht weiter: Der amtierende NBA-Meister hat gegen die Utah Jazz seinen 15. Sieg in Folge eingefahren. Die Celtics gewannen in eigener Halle mit 100:91.

Bostons Rajon Rondo gelang ein persönlicher Rekord mit 25 Punkten, für die Jazz erzielte Paul Millsap 32 Zähler.

Die Phoenix Suns gewannen gegen die New York Knicks mit 111:103. Bester Werfer für die Gastgeber war Shaquille O'Neal mit 23 Punkten, Nate Robinson kam von der Bank und machte für die Knicks 27 Zähler.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel