Dank eines überragenden Tracy McGrady zwangen die Houston Rockets im heimischen Toyota Center die Denver Nuggets mit 108:96 in die Knie.

Der 29-jährige McGrady hatte dabei mit einem Triple Double maßgeblichen Anteil am Sieg seines Teams. Er markierte 20 Punkte, 14 Rebounds und zehn Assists. Bester Werfer für das Heimteam war Yao Ming mit 32 Zählern.

Auf Seiten der Nuggets, die ihre achte Saisonniederlage hinnehmen mussten, wusste Carmelo Anthony mit 22 erzielten Punkten zu überzeugen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel