Steve Francis wird diese Saison nicht mehr für die Houston Rockets auflaufen. Die Texaner haben den Point Guard an die Memphis Grizzlies abgegeben. Im Gegenzug erhalten die Rockets einen Zweitrunden-Pick im Draft 2011.

De wegen seiner Verletzungsanfälligkeit abgestürzte ehemalige Superstar der für Orlando Magic in der Saison 2004/05 21,3 Punkte im Schnitt erzielte, kam in dieser Saison nur auf zehn Einsätze für die Rockets, in denen er im Schnitt 5,5 Punkte schaffte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel