Die Dallas Mavericks haben gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Play-off-Plätze einen wichtigen Sieg eingefahren: Bei den Portland Trail Blazers gewannen Nowitzki und Co. 102:94.

Der Deutsche führte sein Team mit 30 Punkten und einer Trefferquote von 66 Prozent aus dem Feld eindrucksvoll zum Erfolg. Neben Nowitzki überzeugten auch Jason Terry mit 19 und Josh Howard mit 15 Zählern.

Dallas bleibt im dritten Spiel in Folge ungeschlagen und verbessert sich im Westen auf Rang sieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel