Die Dallas Mavericks haben nach drei Siegen in Folge einen Rückschlag hinnehmen müssen. Bei den Utah Jazz unterlag das Team um Dirk Nowitzki mit 88:97.

Der deutsche Superstar wurde im Schluss-Viertel nach einer Tätlichkeit des Feldes verwiesen. Bis dahin hatte er 17 Punkte und acht Rebounds erzielt.

Bei den ersatzgeschwächten Gastgebern kam Rookie Kosta Koufos auf eine Karriere-Bestleistung von 18 Zählern.

Die "Mavs" rutschen nach der Pleite im Westen auf Rang sieben ab.

co

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel