Detroit hat seine Siegesserie in der NBA ausgebaut. Gegen die New Jersey Nets feierten die Pistons einen 83:75-Erfolg und damit den fünften Sieg in Folge.

Schon zur Halbzeit hatte das Team von Coach Michael Curry mit 40:29 vorn gelegen. Shooting Guard Allen Iverson war mit 19 Punkten bester Werfer der Gastgeber, für New Jersey trafen Brook Lopez (23) und Devin Harris (19) am besten.

Auf Seiten der Nets wurde Vince Carter nach einem Disput mit dem Schiedsrichter im zweiten Viertel des Feldes verwiesen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel