Die New York Knicks müssen beim Heimspiel gegen die Utah Jazz in der Nacht auf Dienstag auf Amare Stoudemire verzichten.

Der Power Forward ist nach Florida zu seiner Familie gereist, nachdem sein Bruder am frühen Montagmorgen bei einem Autounfall ums Leben kam.

Der 35-jährige Hazell Stoudemire kollidierte bei hoher Geschwindigkeit mit einem Sattelschlepper und starb noch am Unfallort.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel