Für Boston-Celtics-Legende Larry Bird gibt es derzeit zwei Superstars in der Liga: LeBron James und Kobe Bryant.

Gegenüber "Grantland.com" erklärte "Larry Legend", man müsse die Auftritte von Miami-Heat-Forward "King James" genießen, denn er sei der derzeit beste Spieler in der NBA.

"Wenn man Spaß haben will, wie ich früher mit Bill Walton, dann man mit James", so Bird auf die Frage, mit wem er heute gerne zusammenspielen würde, wenn er könnte.

Wolle man aber "gewinnen und gewinnen und gewinnen", würde seine Wahl auf Bryant fallen.

"Sein Verlangen nach Siegen, seine Hingabe, sein Willen immer besser werden zu wollen. Er ist einfach unglaublich hartnäckig", so Bird über die "Black Mamba".

Bryant erzielte in seinen bisherigen 15 Jahren bei den Los Angeles Lakers 28.601 Punkte und rangiert in der ewigen Scorer-Liste der NBA auf Platz fünf. Bird kam in 13 Jahren bei den Celtics auf 21.791 Punkte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel