Die Denver Nuggets haben ihr Heimspiel gegen die Indiana Pacers mit 135:115 gewonnen und dabei eine überragende Wurfquote von 58,1 Prozent aus dem Feld gezeigt.

Bester Werfer der Nuggets war Kenyon Martin mit 25 Punkten.

Überschattet wurde der Sieg allerdings von einer Verletzung von Carmelo Anthony, der im dritten Viertel einen Schlag auf die Hand bekam. Anthony spielte zunächst zwar weiter, griff sich allerdings mehrmals an die Hand und ging schließlich im Schlussviertel vom Feld.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel