Die Cleveland Cavaliers haben Mo Williams von den Milwaukee Bucks verpflichtet.

"Seine Art, das Tempo anzuziehen, sich unter dem Korb zu bewegen, von der Dreier-Linie zu punkten und den Ball zu verteilen, wird sehr wertvoll für uns", zeigte sich Cavs-Trainer Danny Ferry beeindruckt.

Im Tauschgeschäft mit dem 25-jährigen Point Guard sind insgesamt sechs Spieler involviert - sowohl von den Milwaukee Bucks, als auch Oklahoma City.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel