Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks die zweite Niederlage in Folge kassiert. Bei den Sacramento Kings verloren die Mavericks mit 95:102. und bleiben auf Platz vier der Southwest Division.

Nowitzki konnte dabei wie schon in den letzten beiden Spielen nicht zur Bestform auflaufen und kam auf 15 Punkte und acht Rebounds. Bester Mavs-Werfer war Jason Terry mit 33 Punkten, Josh Howard fehlte wegen eines verstauchten Handgelenks.

Die Kings, für die es erst der neunte Saisonsieg war, hatten in Kevin Martin (21 Punkte) ihren besten Werfer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel