Mit einem verwandelten Freiwurf zehn Sekunden vor Schluss hat Roger Mason seine San Antonio Spurs zum knappen 112:111-Erfolg gegen die Los Angeles Lakers geführt. Kobe Bryant hatte kurz zuvor die Lakers mit einem Dreier in Führung gebracht, doch Mason glich mit einem Sprungwurf aus und wurde dabei noch gefoult.

Die Portland Trail Blazers kassierten bei den Philadelphia 76ers eine herbe 79:100-Niederlage. Andre Iguodala kam auf 29 Punkte für die Sixers, bei den Blazers war Brandon Roy mit 27 Zählern bester Werfer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel