Der siebenmalige NBA-All-Star Alonzo Mourning hat seine Basketball-Karriere beendet. Der 38 Jahre alte US-Profi hatte wegen einer Knieverletzung seit Dezember 2007 kein NBA-Spiel mehr für Miami Heat bestritten.

Mit dem Klub aus Florida hatte Mourning 2006 den NBA-Titel geholt. 1999 und 2000 war der 2,08 m große Center als Defensive Player of the Year ausgzeichnet worden.

In 15 Jahren stand Mourning in 837 NBA-Spielen für Miami Heat, Charlotte Hornets und die New Jersey Nets auf dem Parkett.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel