Dirk Nowitzkis ehemaliger Mitspieler Tyson Chandler hat die Fehlschläge der Dallas Mavericks bei den Free Agents geahnt.

"Um ehrlich zu sein, ich habe es kommen sehen", sagte der Center der New York Knicks. "Wenn sie nicht in der Lage sein würden, Deron Williams oder Dwight Howard zu verpflichten, würde es Chaos geben."

Besonders leid tut ihm dabei sein ehemaliger Teamkollege Nowitzki, mit dem er 2011 noch Meister geworden war: "Für Dirk tut es mir leid, für Dirk und den Trainerstab."

Chandler hatte die Mavericks im vergangenen Jahr nach der Meisterschaft verlassen, nachdem er vom Klub keinen langfristigen Vertrag erhalten hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel