Die New Orleans Hornets stehen kurz vor der Verpflichtung von Orlandos Ryan Anderson.

Der Most Improved Player der Magic soll für Hornets Center Gustavo Ayon getraded werden und nach amerikanischen Medienberichten einen Vertrag über vier Jahre und ca. 34-36 Millionen Dollar erhalten.

Orlandos 24-jähriger Forward geht in seine fünfte NBA-Saison und erzielte vergangene Spielzeit 16,1 Punkte und 7,7 Rebounds.

Ayon, der vor seiner Rookie-Saison in New Orleans in der spanischen ACB bei CB Fuenlabrada spielte, legte in seinem ersten Jahr in Amerika 5,9 Punkte und 4,9 Rebounds auf.

Aufgrund der Bestimmungen der NBA kann der Trade aber nicht vor dem 11. Juli als offiziell vermeldet werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel