Rookie Eric Gordon hat den Los Angeles Clippers mit einer Glanzvorstellung einen Heimsieg über die Oklahoma City Thunder gesichert.

Der Shooting Guard trug 41 Punkte zum 107:104-Erfolg gegen den Liganeuling bei. Ebenfalls herausragend beim Team des verletzten Chris Kaman: Al Thornton mit 34 Zählern.

Den Thunder nützte gegen das blendend aufgelegte Duo auch eine Karriere-Bestleistung ihres Franchise Players Kevin Durant nichts. Durant markierte für sein Team 46 Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel