Die Cleveland Cavaliers bleiben vor heimischem Publikum weiter ungeschlagen. Gegen die Los Angeles Clippers gewannen die Cavs mit 112:95 und fuhren damit den 22. Heimsieg ein.

Neben dem Erfolg konnten Cleveland auch die Rückkehr von Zydrunas Ilgauskas feiern, der erstmals nach einer Sprunggelenksverletzung für die Gastgeber auflief. Der Center kam bei seinem Comeback auf 20 Punkte und elf Rebounds.

Einen persönlichen Erfolg durfte auch Coach Mike Brown feiern, der zum Trainer der All-Star-Auswahl des Ostens berufen wurde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel