Die New Orleans Hornets haben in der Nacht zum Dienstag gepatzt. Im Duell der Southwest Division unterlagen die "Hornissen" mit 80:85 gegen die Memphis Grizzlies. Bester Werfer war der Serbe Peja Stojakovic (Hornets) mit 23 Punkten.

Ihre Playoff-Chancen bauten unterdessen die Milwaukee Bucks durch einen 124:112-Heimerfolg gegen die Houston Rockets aus.

Des Weiteren verloren die Los Angeles Clippers gegen die Charlotte Bobcats 73:94. Mit 19 Punkten und 16 Rebounds stach Charlottes Emeka Okafor hervor.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel