Die Dallas Mavericks müssen mindestens einen Monat auf Jason Terry verzichten. Der Guard und Mannschaftskamerad von Dirk Nowitzki unterzog sich einer Operation an seiner linken Hand.

"Im Basketball gibt es Höhen und Tiefen. Es macht keinen Sinn, zu lügen. Das ist ein schwerer Schlag", sagte Nowitzki.

Terry hatte die Handverletzung bei einem Zusammenprall mit Teamkollege J.J. Barea während des Spiels gegen die Chicago Bulls erlitten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel