Clevelands Mo Williams ist nun doch zum All-Star nominiert worden. Der Point Guard ersetzt den verletzten Chris Bosh von den Toronto Raptors.

Williams wurde zwar nicht von den Fans zum All Star Game in Indiana gewählt, aber danach von den Trainern in die Reserve berufen.

"Ich bin sehr gespannt. Das ist eine große Sache, die einem auch niemand mehr nehmen kann", freute sich Williams über seine Chance.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel