Die Los Angeles Lakers haben ihre zehnte Saisonniederlage kassiert. Die Mannschaft um Superstar Kobe Bryant unterlag bei den Utah Jazz mit 109:113.

Auch Bryants 37 Punkte und Lamar Odoms 19 Zähler und 19 Rebounds konnten die Pleite nicht verhindern. Bei den Jazz überzeugte Deron Williams mit 31 Punkten und elf Assists.

Eine überraschende Niederlage kassierten auch die San Antonio Spurs. Die Texaner unterlagen bei den verletzungsgeplagten Toronto Raptors mit 89:91. Die Kanadier mussten ohne Olympiasieger Chris Bosh antreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel