Titelverteidiger Jeremy Evans bekommt beim Slam Dunk Contest einen Tag vor dem All-Star Game in Houston (17. Februar) harte Konkurrenz.

Neben dem spektakulären Flieger Kenneth Faried (Denver Nuggets) treten auch der kleine Guard Eric Bledsoe (L.A. Clippers), Terrence Ross (Toronto Raptors), James White (New York Knicks) und Gerald Green von den Indiana Pacers an.

Dem Drei-Punkte-Wettbewerb stellen sich Greens Teamkollege Paul George, Scharfschütze Steve Novak (New York Knicks), Kyrie Irving (Cleveland Cavaliers), Steph Curry (Golden State Warriors), Ryan Anderson (New Orleans Hornets) und Matt Bonner (San Antonio Spurs).

In der Skills Challenge misst sich Titelverteidiger Tony Parker (San Antonio Spurs) mit Jeremy Lin (Houston Rockets), Rookie Damian Lillard (Portland Trail Blazers), Jrue Holiday (Philadelphia 76ers), Jeff Teague (Atlanta Hawks) und Brandon Knight (Detroit Pistons).

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel