Ein umfangreiches Tauschgeschäft haben die Toronto Raptors und die Miami Heat eingefädelt.

Jermaine O'Neal verlässt die Kanadier und wechselt nach Florida, Shawn Marion nimmt den umgekehrten Weg. Neben Center O'Neal erhalten die Heat Forward Jamario Moon und einen Draftpick. Gemeinsam mit dem viermaligen Allstar Marion kommt Guard Marcus Banks nach Toronto.

Außerdem sollen die Raptors eine Geldsumme in unbekannter Höhe aus Miami erhalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel