Juniorennationalspieler Dennis Schröder hat sich zum NBA-Draft 2013 am 27. Juni angemeldet. Das bestätigte sein Agent Ademola Okulaja gegenüber SPORT1. Eigentlich war erwartet worden, dass sich der 19-Jährige erst im nächsten Jahr zum Draft melden würde.

Der Point Guard kommt in Diensten der New York Phantoms Braunschweig in dieser Saison auf zwölf Punkte und gut drei Assists pro Spiel.

Zurzeit weilt Schröder beim Hoop Summit in Portland. Dort treffen die besten internationalen Nachwuchsspieler auf ihre US-Kollegen.

Schröder werden Chancen eingeräumt, schon in der ersten Runde des Drafts gewählt zu werden. Bis zum 17. Juni kann sich der Youngster noch aus dem Draft zurückziehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel