Marc Gasol ist für seine fantastische Saison die wohlverdiente Anerkennung zu Teil geworden.

Der spanische Center der Memphis Grizzlies wurde zum besten Abwehrspieler der NBA gewählt und tritt die Nachfolge Tyson Chandlers (New York Knicks) an.

Gasol ist der Anker der stärksten Verteidigung der gesamten Liga. Er steht in Duellen mit gegnerischen Big Men seinen Mann und verhindert mit seiner ausgezeichneten Fußarbeit viele einfache Korbleger oder Dunkings kleinerer Spieler.

"Ich bin der erste Europäer, der diese Auszeichnung erhält. Das ist eine große Ehre. Der Dank gebührt aber meinem gesamten Team. Wir haben diesen Titel zusammen gewonnen", sagte Gasol.

MVP LeBron James (Miami Heat) kam bei der Abstimmung amerikanischer Journalisten mit deutlichem Abstand auf Rang zwei. Dritter wurde Blockspezialist Serge Ibaka (Oklahoma City Thunder).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel