Die Detroit Pistons müssen in der NBA langsam aber sicher um die Playoff-Teilnahme fürchten. Nach der klaren 78:99-Pleite bei den Cleveland Cavaliers sind die Pistons nur noch Siebter in der Eastern Conference.

Das Team um den ehemaligen MVP Allen Iverson kassierte die sechste Niederlage in Folge und hat damit aktuell die längste Pleitenserie aller Teams.

"Wir spielen derzeit einfach miserabel", brachte es Iverson auf den Punkt. Ganz anders LeBron James' Cavaliers: Sie behaupten die Führung im Osten.

ad

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel