Die Dallas Mavericks haben im 56. Saisonspiel die 23. Niederlage kassiert: Bei den San Antonio Spurs ging das Team von Dirk Nowitzki 76:93 (44:50) unter und fiel auf den achten Platz der Western Conference zurück.

Spurs-Spielmacher Tony Parker ragte mit 37 Punkten und zwölf Assists heraus, während Nowitzki nur auf 14 Punkte, aber zehn Rebounds kam.

San Antonios All-Star-Forward Tim Duncan verpasste wegen einer Entzündung im rechten Knie das erste Spiel dieser Saison. Sein Team festigte mit dem dritten Sieg in Serie Platz zwei im Westen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel