Nach dem überraschenden Erfolg über die Boston Celtics sind die die Los Angeles Clippers wieder im Alltag angekommen. Im Nachbarschafts-Derby bei den Sacramento Kings mussten die Clippers eine 86:98-Niederlage hinnehmen.

Der deutschen Nationalspieler Chris Kaman stand den Clippers verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel