Die Dallas Mavericks haben gegen die Toronto Raptors ihren dritten Sieg in Folge eingefahren. Im heimischen American Airlines Center gewannen die Texaner klar mit 109:98.

Dirk Nowitzki war mit 24 Punkten, zehn Rebounds und fünf Assist bester Maverick. Point Guard Jason Kidd verteilte zudem 15 Assists und hat als erst vierter Spieler der NBA mehr als 10.000 Assists verbucht.

Auf Seiten der Raptors war Olympiasieger Chris Bosh mit 28 Punkten der Topscorer.

Überraschenderweise spielte Jason Terry erstmals nach seinem Handbruch wieder.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel