Angeführt von 42 Punkten von LeBron James haben die Cleveland Cavaliers ihren 47. Saisonsieg eingefahren. Gegen die Miami Heat gelang nach einer furiosen Aufholjagd noch 107:100-Sieg.

Knapp acht Minuten vor Schluss führte Miami mit elf Punkten, ehe James und Mo Williams das Spiel zu Gunsten der Cavaliers drehten. James traf sechs seiner sieben Dreipunktewürfe.

Miamis bester war Dwyane Wade mit 41 Zählern.

Ergebnisse: Philadelphia 76ers - New Orleans Hornets 91:98; Washington Wizards - Atlanta Hawks 98:89; San Antonio Spurs - LA Clippers 78:106.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel