Kein schöner 37. Geburtstag für Shaquille O'Neal: Seine Phoenix Suns verloren das Spiel bei den Houston Rockets mit Center Yao Ming 112:116.

Im Mittelpunkt aber nicht die beiden Stars auf der Center-Position, sondern zwei Aufbauspieler.

Houstons Aaron Brooks wurde mit persönlicher Bestmarke von 30 Punkten zum Matchwinner. Suns-Spielmacher Steve Nash gab 13 Assists und war mit 32 Punkten Top-Scorer.

Phoenix hat als Neunter nun 3 Siege weniger auf dem Konto als die Dallas Mavericks, die auf Play-off-Platz 8 stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel