Die Dallas Mavericks haben den 7. Heimsieg in Folge geholt: Die "Mavs" bezwangen die Washington Wizards 119:103.

Bester Werfer für Dallas war Dirk Nowitzki mit 34 Punkten, gefolgt von Jason Terry mit 33 Zählern.

Nowitzki glänzte mit einer Allround-Vorstellung. Der 30-Jährige holte neun Rebounds und zwei Steals, blockte zwei Würfe und stellte mit sieben Assists eine persönliche Saisonbestmarke auf.

Dallas hat nun vier Siege Vorsprung auf die Phoenix Suns auf einem Nicht-Play-off-Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel