Angeführt von LeBron James haben die Cleveland Cavaliers das Spiel in Los Angeles gegen die Clippers noch gedreht und mit 87:83 gewonnen. Dabei lagen die "Cavs" im Schluss-Viertel schon mit 19 Punkten hinten.

James erzielte sein zweites Triple-Double in Folge mit 32 Punkten, 13 Rebounds und elf Assists.

Der deutsche Nationalspieler der Clippers, Chris Kaman, enttäuschte mit 6 Zählern.

Weiter: Indiana Pacers - Utah Jazz 100:112Milwaukee Bucks - New York Knicks 112:120San Antonio Spurs - Charlotte 100:86Sacramento - Oklahoma City 98:99.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel