Devean George bleibt bei den Dallas Mavericks. Der Forward einigte sich mit dem Klub um Dirk Nowitzki auf einen Zwei-Jahres-Vertrag über vier Millionen US-Dollar.

Agent Mark Bartelstein erklärte, dass der Kontrakt in Kürze offiziell gemacht wird. Der Vertrag enthält jedoch eine Option, wonach der 30-Jährige nach der kommenden Saison gehen kann.

Der Veteran hatte im Februar für Ärger gesorgt, weil er sich weigerte, die "Mavs" im Zuge des Jason-Kidd-Trades Richtung New Jersey zu verlassen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel