Die Phoenix Suns machen den Dallas Mavericks wieder Druck im Kampf um den letzten Playoff-Platz.

Bei den Golden State Warriors siegten die Suns mit einem Punkte-Rekord von 154:130. In dieser Saison gab es noch kein Spiel mit mehr Zählern.

Beste Werfer bei den Suns waren Jason Richardson mit 31 und Shaquille O'Neal mit 26 Punkten. Für Golden State war Monta Ellis mit 26 Zählern erfolgreichster Korbjäger.

Phoenix liegt mit vier Siegen weniger als Dallas auf dem 9. Rang im Westen. Golden State hat mit den Playoffs nichts mehr zu tun.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel