Die Cleveland Cavaliers bleiben weiterhin vor den Los Angeles Lakers das beste Team der NBA.

Die Cavaliers besiegten vor heimischem Publikum die Portland Trail Blazers nach Verlängerung mit 97:92. Matchwinner war wieder einmal LeBron James, dem mit 26 Punkten, elf Rebounds und zehn Assists das 24. Triple-Double seiner Karriere gelang.

Mit einer Bilanz von 55:13 führt Cleveland einen Sieg vor L.A. (54:14), das die Golden State Warriors mit 114:106 bezwang. Kobe Bryant und Pau Gasol erzielten jeweils 21 Zähler für die Gastgeber.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel