Nach drei Niederlagen aus den letzten vier Spielen haben die Dallas Mavericks wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden, Bei den Indiana Pacers gewann die Mannschaft von Trainer Rick Carlisle mit 94:92.

Dirk Nowitzki erzielte 23 Punkte, darunter auch den entscheidenden Wurf, 1,1 Sekunden vor Ende der Partie.

In der Western Conference liegen die Mavericks hinter den sechsplatzierten Utah Jazz und den siebtplatzierten Portland Trail Blazers, die jeweils 43 Siege aufweisen, auf dem letzten verbliebenen Playoffplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel