Die Houston Rockets haben das texanische Duell gegen die San Antonio Spurs knapp mit 87:85 gewonnen. Power Forward Luis Scola versenkte den entscheidenden Korbleger elf Sekunden vor dem Ende.

MVP-Kandidat Dwayne Wade führte derweil mit 39 Punkten und zwei Blocks in der Schlussphase seine Miami Heat zum 101:96 über die Detroit Pistons.

Außerdem gewannen die Toronto Raptors gegen die Los Angeles Clippers (100:96) und Oklahoma City Thunder bezwang die Minnesota Timberwolves 97:90.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel