Die Phoenix Suns haben durch einen 118:115-Sieg gegen die Denver Nuggets den Anschluss an die Playoff-Plätze gehalten.

Phoenix (40:31) verbuchte den fünften Sieg in Folge, liegt aber weiterhin nur auf Rang neun in der Western Conference hinter den Dallas Mavericks (42:28).

Routinier Grant Hill führte sein Team mit 23 Punkten, zehn Rebounds und fünf Assists zum Erfolg, bei den Nuggets kam Carmelo Anthony auf 29 Zähler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel