Die Dallas Mavericks haben ihren 43. Saisonsieg gefeiert: Die Texaner besiegten im heimischen American Airlines Center Angstgegner Golden State Warriors 128:106 und festigten damit den 8. Platz in der Southwest Division.

Dirk Nowitzki war gemeinsam mit Jason Terry bester Werfer bei den Mavericks. Beide erzielten jeweils 26 Punkte.

Bei den Warriors, die auf Corey Maggette verzichten mussten, erzielte Rookie Anthony Morrow mit 29 Zählern die meisten Punkte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel