Nach zuletzt sechs Siegen in Folge haben die Phoenix Suns einen Rückschlag im Play-off-Rennen hinnehmen müssen. Das Team aus Arizona verlor bei den Portland Trail Blazers 109:129. Damit sind die Chancen der Suns auf Platz acht, der gerade noch zur Teilnahme an den Play-offs berechtigt, enorm gesunken.

LaMarcus Aldridge mit 29 und Brandon Roy mit 26 Punkten führten die "Pfadfinder" zum Erfolg. Für die Suns erzielte Shaquille O'Neal 20 Zähler.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel