Das Rennen um Platz sechs, sieben und acht in der Eastern Conference wird noch einmal spannend. Die Detroit Pistons setzten sich gegen den direkten Konkurrenten Philadelphia 76ers mit 101:97 durch und übernahmen wieder Rang sieben, nur einen Sieg hinter den "Sixers".

Detroit profitierte von der Niederlage der Chicago Bulls, die sich in Toronto 129:134 nach Verlängerung geschlagengeben mussten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel