Die Milwaukee Bucks haben ihre Minichance auf die Playoffs gewahrt. Die Mannschaft aus Wisconsin siegte bei den New Jersey Nets mit 107:78 und beendete ihre Serie von fünf verlorenen Spielen am Stück.

Mit 32 Saisonerfolgen bei 43 Niederlagen liegen die Bucks vier Siege hinter den Chicago Bulls, die derzeit Platz acht im Osten belegen.

Dagegen dürften die Chancen der Nets auf eine Endrundenteilnahme beendet sein. Durch die 44. Pleite haben die Nets acht Spiele vor Ende der Regular Season weiterhin sechs Erfolge Rückstand auf Platz acht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel